Vertiefung für MBSR-Praktizierende


Liebe Achtsamkeitspraktizierende,

derzeit gibt es diverse Lockerungen, die mehr soziales Miteinander ermöglichen. Der Virus an sich ist allerdings noch nicht aus unserem Leben verschwunden. Daher sind die vorgeschriebenen Hygienevorschriften für ein Treffen von Kursen sehr hoch. Neben den mittlerweile bekannten Dingen, wie Mund-Nasenschutz bei der Ankunft, Händedesinfektionen, Sicherheitsabstände, gibt es auch noch die Datenhinterlegung und das vollständige Desinfizieren der benutzen Räume einschließlich des Treppenhauses nach jedem Kurs. Dabei können bei mir höchsten 4 Teilnehmer*innen im Meditationsraum gleichzeitig praktizieren, wobei sämtliche Matten, Kissen, Decken etc. selbst mitgebracht werden müssten. Der Aufwand für ein Treffen ist also extrem hoch und die Risiken derzeit noch nicht einschätzbar.

 

Ich biete daher die Meditationstreffen bis auf Weiteres online an. Vielleicht erlebst du die virtuellen Treffen nicht so intensiv und dir fehlt das soziale Miteinander. Das kann ich sehr gut nachvollziehen. Aber in diesen neuen Zeiten bieten die Online-Treffen die Möglichkeit, sich auf eine andere Weise miteinander zu verbinden und vielleicht mit eigenen, festgefahrenen Konzepten zu arbeiten. Denn auch das ist Achtsamkeit - sich einlassen auf das Neue, das Ungewohnte, vielleicht das Unbequeme und darin den Nährwert erleben. Ich würde mich sehr freuen, wenn du bei einem oder mehreren Meditationstreffen teilnehmen möchtest und es vielleicht (noch) einmal versuchen magst, dich mit der Technik und dem Ungewohntem auseinander zu setzen. 

 

An unseren Meditationsabenden bist du eingeladen deine Innenschau und deine eigene Fürsorge zu kultivieren. Die Übungen der Geistesruhe lehren uns nicht auf jeden Gedanken, jedes Gefühl aufzuspringen. Dies kann uns Ruhe und Ausgeglichenheit schenken.

Ab Montag, 31.08.2020 finden die Meditationstreffen wieder regelmäßig über einen virtuellen Seminarraum (GoTo-Meeting) statt.

Du kannst an den Meditationen kostenfrei teilnehmen. Wenn du möchtest/kannst, bist du eingeladen einen kleinen Unkostenbeitrag von 5€ bis 10€ für ein solches Treffen zu geben. 


 

Online im virtuellen Meditationsraum

- Kostenfrei -

 

  Montagabend jeweils von 18.30 Uhr - 20.00 Uhr

 

 

 

Termine:

Montag, 11.01.2021: Stille-Meditation

Montag, 25.01.2021: See-Meditation

Montag, 08.02.2021: Meditation auf das offene Gewahrsein

Montag, 22.02.2021: Herzensgüte-Meditation

Montag, 08.03.2021: Stille-Meditation

Montag, 22.03.2021: Berg-Meditation

 

Persönliche Voraussetzungen: eigene Meditationserfahrung und Offenheit für Neues

Technische Voraussetzung: Internet, Smartphone, Laptop oder PC mit Mikrophon

 

Bitte melde dich an unter: poerschke@viavita-institut.de

Hier findest du eine kleine Anleitung für deine Teilnahme im Meetingroom:

Download
Anleitung Meetingteilnehmer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 488.0 KB

 

 

 

Ich würde mich sehr freuen,

Dich an einem dieser Übungsabende herzlich begrüßen zu können und mit Dir gemeinsam zu praktizieren.