Achtsamkeitstage


Damit wir uns Alle an diesen jeweiligen Praxistagen sicher und gut miteinander fühlen können gelten folgende Coronaregeln:

  • Bitte Nachweis über die 3 G´s mitbringen (Geimpft, Genesen oder Getestet)
  • Bei Ankunft bitte die Hände desinfizieren
  • Bitte bringe deine eigene Matte/Decke und dein Sitzkissen mit. Darüberhinaus stehen Stühle bereit
  • Abseits deines Sitzplatzes bzw. deiner Yogamatte trage bitte einen Mund-Nasen-Schutz 
  • Bitte versorge dich selbst mit einem Getränk und einem kleinen Imbiss
  • Es gibt feste Plätze im Abstand von 1,50m
  • Die Teilnehemerzahl ist begrenzt
  • Deine Daten werden für die Nachverfolgung aufgenommen
  • Der 40qm große Seminarraum wird regelmäßig gut gelüftet

 

Ein Tag in Achtsamkeit und Stille

Montag, 01.11.2021 (Allerheiligen)

von 09.30 Uhr bis 14.45 Uhr

in der Via Vita-Achtsamkeitspraxis Unna

  

 An diesem Tag werden wir die verschiedene Meditationen aus dem MBSR-Programm von Jon Kabat-Zinn gemeinsam praktizieren. Nach dem Ankommen und Kennenlernen ist der Tag so gestaltet, dass wir viel in der Stille sind. Das Üben in der Stille erlaubt uns ganz zu uns Selbst zu kommen und die Kraft der inneren Ruhe neu zu erleben.

Im Wechsel üben wir die MBSR-Meditationen: Body Scan, achtsames Yoga, Atemmeditationen, Gehmeditation und geführte Meditationen wie die Bergmeditation und die Herzensgütemeditation. Bestandteil des Achtsamkeitstages ist auch das achtsame Essen und Trinken. Hierzu bringe dir bitte einen kleinen Imbiss mit, so dass wir in der Gruppe das achtsame Essen praktizieren können.

Ich werde dich durch den Tag der Achtsamkeit und Stille sicher geleiten, die verschiedenen Meditationen anleiten und bin immer ansprechbar. Am Ende des Tages wird es viel Raum für den Austausch des Erlebten geben.

 

Geeignet ist dieser Achtsamkeitstag für Alle, die schon einmal an einem MBSR-Kurs teilgenommen haben oder für Menschen mit Meditationserfahrungen aus anderen Bereichen und ihr Meditationspraxis vertiefen bzw. auffrischen möchten.

Bei Fragen oder Unsicherheiten, spreche mich bitte an.

 

Der Achtsamkeitstag findet in den Räumen den Via Vita-Achtsamkeitspraxis statt und wird über die VHS Unna angeboten.

Die Teilnahmegebühr beträgt 45,00€ pro Person. Der Achtsamkeitstag findet ab 5 Teilnehmer(innen) statt.

Anmeldung bitte über: 

poerschke@viavita-institut.de, Ansprechpartnerin: Silvia Pörschke, Tel.: 02303-9477365. 

oder

nicola.biege@stadt-unna.de, Ansprechpartnerin: Nicola Biege, Tel.: 02303/ 103 767


 

Achtsamer Umgang mit chronischem Schmerz 

Samstag, 15.01.2022

von 09.30 Uhr bis 14.00 Uhr in der Via Vita-Achtsamkeitspraxis

 

Chronischer Schmerz kostet uns viel Kraft, Lebensenergie und Lebensfreude. Menschen, die unter chronischen Schmerzen leiden, kämpfen sich tapfer jeden Tag in das Leben und in den Alltag hinein. Vielleicht kennen Sie diesen Kampf und die Anstrengung, das Schmerzerleben für ihr Umfeld unsichtbar zu halten. An diesem Achtsamkeitstag können wir uns dem chronischen Schmerz einmal auf eine andere Weise zuwenden. Dabei geht es nicht darum den Schmerz großartig zu verändern oder gar verschwinden zu lassen. In der Achtsamkeitspraxis können wir lernen uns dem Schmerz mit einer freundlichen Haltung zuzuwenden. Anstatt ihn zu bekämpfen, ihn für den einen Moment einfach einmal dasein zu lassen. Im Moment des Zulassens kann der Körper und Geist loslassen und entspannen. Das kann dazu führen, dass sich unser Schmerzerleben ganz von sich aus verändert, ohne dass wir es versuchen es zu beeinflussen. Das Üben der Wahrnehmung, dass es in unserem Körper viele Bereiche gibt, die schmerzfrei sind, gehört ebenfalls zu der Achtsamkeitspraxis. 

Mit den Meditationen und inneren Haltungen aus dem MBSR-Programm von Jon Kabat-Zinn möchte ich Sie durch diesen Tag geleiten. Wir werden, nach dem Ankommen und Kennenlernen, uns über eine Bestandsaufnahme des Schmerzes mit verschiedenen Atemübungen und achtsamen Körperübungen dem Schmerz annähern. Ziel ist es, uns darin zu üben, wertfrei anzunehmen, was gerade da ist. Neben den Meditationsübungen gibt es Informationen über Schmerzerleben und Zeit für achtsamen Austausch.

 

Geeignet ist dieser Achtsamkeitstag für Alle, die mit chronischem Schmerz leben und über etwas  Meditationserfahrung verfügen, sei es aus einem MBSR-Kurs oder Meditation aus anderen Bereichen. 

Bei Fragen oder Unsicherheiten, spreche mich bitte an.

 

Der Achtsamkeitstag findet in den Räumen den Via Vita-Achtsamkeitspraxis statt und wird über die VHS Unna angeboten.

Die Teilnahmegebühr beträgt 39,00€ pro Person. Der Achtsamkeitstag findet ab 5 Teilnehmer(innen) statt.

Anmeldung bitte über: 

poerschke@viavita-institut.de, Ansprechpartnerin: Silvia Pörschke, Tel.: 02303-9477365. 

oder

nicola.biege@stadt-unna.de, Ansprechpartnerin: Nicola Biege, Tel.: 02303/ 103 767


Bhutan im Oktober 2015
Bhutan im Oktober 2015