Ein Wochenende in Achtsamkeit und Stille


Auf Grund der unklaren Lage rund um das Coronavirus wird diese Retreat verlegt. 

Ein neuer Termin wird bekannt gegeben.


 

 

Achtsamkeitsretreat im Schweigen

mit den Übungen aus dem MBSR-Programm

 

 

 

Im wunderschönen Havelland biete ich ein Meditationsretreat im Schweigen mit den bekannten Meditationsübungen aus dem MBSR-Programm an.  

Retreat bedeutet Zurückziehung, ein sich auf sich Selbst einlassen und sich besinnen. Ungestört durch Ablenkungen des Alltags können wir an diesem Wochenende ganz zu uns selbst kommen. Unser Alltagsbewusstsein kann zur Ruhe kommen und wir haben die Gelegenheit uns zu erholen und zu regenerieren.

Das gemeinsame praktizieren in der Gruppe stärkt die Konzentration und schenkt uns ein tiefes Erleben von Verbundenheit. Im gemeinsamen Schweigen können wir die Kraft der Ruhe und der eigenen inneren Stille erleben. Die gemeinsame Zeit der Stille ist ein sich Anvertrauen der eigenen Achtsamkeit gegenüber. 

Das Retreat ist klar strukturiert und bietet dir damit einen sicheren Rahmen, die auf deine innere Entdeckungsreise einzulassen. 

Am Ankunftstag starten wir mit einem gemeinsamen Abendessen und einer ersten gemeinsamen Meditationssitzung und einem sich Kennenlernen. Danach geht es in das Schweigen. Über die nächsten 2 Tage werden wir in Stille gemeinsam verschiedenen Meditationsübungen, wie Body Scan, Atemmeditation, Gehmeditation, Herzensgütemeditation, Yoga und Bergmeditation im Wechsel praktizieren. Die Mahlzeiten nehmen wir achtsam im Schweigen ein. Schweigen bedeutet auch an diesen drei Tagen auf Lesen, Musik hören und das Mobiltelefon zu verzichten. Am letzten Abend lösen wir unser Schweigen behutsam auf. Der Abreisetag ist geplant mit Meditationen, Erfahrungsaustausch und einem achtsamen Miteinander. Die Meditationstage bieten dir eine wertvolle Gelegenheit dich ganz auf dich selbst zu besinnen. 

Das Retreat richtet sich an Teilnehmende mit Erfahrung in der Achtsamkeitsmeditation. Wenn wir uns nicht kennen, gib mir bitte bei der Anmeldung eine kurze Information zu deiner Vorerfahrung in der Meditationspraxis.

Begrenzte Teilnehmerzahl: 9